7.7.2017

Das neue Gymnasium in Oberbilk ist eröffnet.

Dort, an der Schmiedestraße, hat es am Abend (6. Juli) eine kleine offizielle Feierstunde mit den zukünftigen Lehrern, Schülern und deren Eltern gegeben. In dem Gymnasium sollte es schon letzten Sommer los gehen – es hatten sich aber zu wenige Schüler angemeldet. Dieses Jahr kann der Unterricht aber starten: 116 Schüler wird es geben. An der Schmiedestraße gibt es einen Schwerpunkt Sprachen – unter anderem ist Chinesisch lernen möglich. Außerdem steht das Fach „Talentschmiede“ auf dem Stundenplan, mit Tanz, Theater und Fotografie.

 

Quelle: Antenne Düsseldorf

 

Ganzen Artikel online lesen

 

 


Presse